Informationen für die Osterfeiertage

Feiern zu Hause als Hauskirche
Es wurden zahlreiche Unterlagen für die Feier zu Hause zusammengestellt. Es gibt auch eigene Unterlagen zum Feiern mit Kindern. Diese stehen auf „netzwerk-gottesdienst.at“ zur Verfügung. Für Personen ohne Zugang zum Internet liegen diese Unterlagen auch in der Kirche zur freien Entnahme bereit.

Feiern der Gottesdienste in den Medien
Gottesdienste im Fernsehen
Gründonnerstag 18:15 – 19:15 ORF III
Karfreitag 19:15 – 20:15 ORF III
Karsamstag 20:15 – 22:00 ORF III
Ostersonntag 10:30 – 12:00 ORF 2

Gottesdienste via Internet Streaming

Das Licht der Osterkerze bei Ihnen zu Hause
Am Ostersonntag wird in den Kirchen die Osterkerze den ganzen Tag brennen. Die Osterkerze symbolisiert das Licht der Auferstandenen und bringt Freude, Liebe und Hoffnung in Ihr Heim. Es besteht die Möglichkeit das Licht mit nach Hause zu nehmen. Achten Sie bitte beim Besuch der Kirche auf genügend Abstand zu anderen Anwesenden.

Kurzanleitung zur Segnung der Osterspeisen

So feiern wir heuer Palmsonntag

Viele Menschen Fragen: Wie wird es in diesem Jahr mit der Segnung der Palmzweige und Osterspeisen sein?
Die Antwort ist: In diesem Jahr können Sie selber zu Hause die Palmzweige und das Osteressen segnen. Dann werden Sie Fragen: darf ich das überhaupt? Natürlich, Sie dürfen Segnen auf Grund des Sakraments der Taufe. Tun sie das bitte nun in ihrer Hauskirche.
Finden sie hier:
Vorschlag zur Feier des Palmsonntag zu Hause
Vorschlag zum Feiern mit Kindern
Alle Infos zum Feiern zu Hause im Netzwerk-Gottesdienst

Kurzanleitung zur Segnung der Palmzweige

Gebetsanliegen

Unser Herr Pfarrer feiert täglich die Hl. Messe. Senden Sie hier Ihr Anliegen zum Gebet, oder Ihre Fürbitte direkt an ihn. Alle Informationen werden selbstverständlich vetraulich behandelt.

Powered by BreezingForms

Vorbereitung für ein besonderes Osterfest

Im Moment sind wird gefordert neue Wege für unsere Gottesdienste zu finden. In unserer Kirche werden aber die üblichen Rituale weiter praktiziert. Ab dem 5. Fastensonntag sind alle Kreuze in den Kirchen verhüllt, so auch bei uns.
Für den 5. Fastensonntag laden wir alle ein zu Hause zu feiern. Dazu gibt es mehrere kleine Anleitungen bei "Netzwerk-Gottesdienst". Es gibt verschiedene Anleitungen für Erwachsene und für eine Feier mit Kindern. Weiters möchten wir auf die vielen Möglichkeiten des Gottesdienstes im Radio oder Fernsehen hinweisen.

Wie wir heuer Palmsonntag, die Karwoche und das Osterfest feiern, werden wir in den nächsten Tagen hier auf der Homepage, und neu, auf unserer Facebook-Seite kommunizieren.

Im Gebet verbunden

Von 20 Uhr bis 20.30 Uhr können wir uns täglich geistig im Gebet (Meditation, singend, im Schweigen, Rosenkranz usw.) in unserem Pfarrverband verbinden. Zünden wir dazu eine Kerze an und stellen sie ins Fenster, auf den Balkon oder die Terrassse. Sendet diese Nachricht an all eure Freunde Bekannten Pfarrangehörigen von unseren drei Pfarren. Das soll eine Aktion in unserem Pfarrverband sein. Und vergeßt nicht, wer singt betet doppelt. Viele Pfarren machen auch ähnliche Aktionen.

Gemeinsam im Gebet verbunden sind wir stark! Ich wünsche euch viel Gottes Segen und hoffentlich bis bald!

Euer Pfarrer Edward Keska