Minidienst geht wieder los

Liebe Minis!

Endlich ein Lebenszeichen von uns!
Ab diesem Wochenende gibt es wieder Gottesdienste! Leider noch nicht in der gewohnten Form, wir müssen noch bestimmte Regeln einhalten. Das trifft auch die Ministranten. Aufgrund der speziellen Anforderungen können max. 2 MinistrantInnen an einem Gottesdienst teilnehmen, da ein Mindestabstand pro Person von 2 Metern notwendig ist. Es herrscht auch Maskenpflicht!

Trotz des eingeschränkten Messdienstes (keine Evangeliumskerzen und keine Unterstützung bei der Gabenbereitung durch die Minis) freuen wir uns schon sehr auf euch!

Die Gabenbereitung wäre zu kompliziert mit den ganzen Vorgaben (wenn sich Pfarrer und Ministrant berühren, müssten sie alles unterbrechen und Hände waschen gehen).

Die genauen Messtermine und detaillierte Informationen bitte unter folgendem Link anschauen:
https://www.pfarre-leopoldsdorf.at/cms/images/stories/gedanken/Corona-20200509.pdf

Für den Gottesdienst ist jetzt auch eine Anmeldung erforderlich. Das dient uns, und allen Messbesuchern zur Information und soll uns Abweisungen vor dem Kirchentor ersparen. Und hier die Anmeldung für Gottesdienste auf der Homepage
https://www.pfarre-leopoldsdorf.at/cms/index.php/anmeldung-zu-gottesdiensten

Bitte die Minis, die ministrieren wollen, sollen sich extra bei mir oder in der WhatsApp Gruppe melden. Damit wir auch da zu keiner Überschneidung kommen!

Wir brauchen auch die Einverständniserklärung der Eltern, damit ihr ministrieren könnt!!! Siehe Anhang. Dieses bitte ausgefüllt in die Kirche mitnehmen, aber es liegen auch Exemplare in der Kirche auf. Ohne Einverständniserklärung darf niemand ministrieren!!!

Auch wenn es derzeit nicht einfach ist, bin ist sicher: gemeinsam schaffen wir auch das!

Viele liebe Grüße
Susi