Rekordergebnis beim Sternsingen 2020

Vom 4.bis 6. Jänner waren heuer 30 Kinder der Pfarre als Sternsinger im Ort unterwegs. Sie haben 7659,77 Euro an Spenden gesammelt. Das ist mehr als eine Verdoppelung des Ergebnisses vom Vorjahr und eine Steigerung um 30% gegenüber dem bisheringen Rekord von 2018. Unser Dank gilt Alljenen, die den Sternsingern die Türe geöffnet und sie freundlich aufgenommen haben.
Leider konnten die Sternsinger nicht alle Haushalte aufsuchen, bzw. haben sie die Bewohner nicht immer angetroffen. Beim Kircheneingang liegen noch für einige Zeit Flyer mit Erlagscheinen. Zu den Kanzleistunden, oder nach der Sonntagsmesse kann man auch einen Aufkleber mit dem Segensspruch gegen eine Spende abholen und dann selbst an seine Türe kleben. Es gibt auch die Möglichkeit der Online Spende unter Sternsingen.at
Kompletter Text

Ein besonderer Dank gilt allen, die mitgeholfen haben. Zuerst den Kindern und Jugendlichen, aber auch den Begleitpersonen und den Köchen, die für das gute Essen gesorgt haben. Und natürlich dürfen wir all jene nicht vergessen, die im Hintergrund beigetragen haben, dass alles gut funktioniert hat.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!