Willkommen auf der Startseite Aktivitäten

SoulSpace in der Volksschule

Zum Anlass der Visitation von Herrn Weihbischof Franz Scharl in unserer Volksschule veranstaltete die Religionslehrerin das interreligiöse Projekt SoulSpace während einer Schulwoche.
Unter Mithilfe von Freiwilligen aus unserer Pfarre wurden viele Stationen aufgebaut, bei denen die Kinder über verschiedene Situationen nachdenken und reflektieren konnten. Es waren auch Kinder anderer Religionen eingeladen und allen hat die interaktive Methode sehr gut gefallen.

Weiterlesen...

Das war Erntedank 2018


Im Herbst wird traditionell unser Erntedankfest gefeiert. Dabei wollen wir DANKE sagen. Nicht nur für die Früchte und das Getreide, das unsere Landwirte ernten durften, sondern auch für viele andere Dinge, die für uns fast selbstverständlich sind.
Nach der Festmesse sorgte Livemusik und ein köstliches Buffet für gute Stimmung. Kinderprogramm mit Hüpfburg, Tombola und ein Schätzspiel waren ein paar der Programmpunkte, die viele Besucher bis in den späten Nachmittag unterhalten haben.

Das war Erntedank 2017


Im Herbst wird traditionell unser Erntedankfest gefeiert. Dabei wollen wir DANKE sagen. Nicht nur für die Früchte und das Getreide, das unsere Landwirte ernten durften, sondern auch für viele andere Dinge, die für uns fast selbstverständlich sind.
Nach der Festmesse, in der unsere Kindergartenkinder gezeigt haben wie sie Gott jeden Tag danken, sorgte Livemusik und ein köstliches Buffet für gute Stimmung. Leider hatte das Wetter es nicht zugelassen, dass wir wie in vielen Jahren auf der Pfarrwiese feiern konnten. Sehr beliebt war wie immer die Tombola mit den Erntegaben. Hier gibt es ein paar Eindrücke vom Fest.

Der Seelsorgeraum "Am Petersbach" ist eröffnet

Am 3. September eröffnete Bischofsvikar Pater Petrus Hübner gemeisam mit allen Priestern feierlich den Seelsorgeraum „Am Petersbach“, der von den Pfarren Vösendorf, Hennersdorf und Leopoldsdorf gebildet wird. Auch Gemeindevertreter dieser Gemeinden waren anwesend.
Bei der Gestaltung der Messe waren alle drei Pfarrgemeinden beteiligt, was man auch an der sehr großen Schar an Ministranten deutlich sehen konnte.
Nach dem Gottesdient wurde bei der Agape im Pfarrsaal bei Torten Kaffee und Broten noch ausgiebig Diskutiert und Ideen für die Zusammenarbeit ausgetauscht.
Alle sind zuversichtlich, dass die Zusamenarbeit uns gegenseitig inspirieren und unsere Gemeinden stärken wird.

Unterkategorien

Additional information